Englisch in der Grundschule

 

 

 

Lernen ohne Stress-

 

Sprachvertrauen und

 

Sprachfähigkeit fördern.

 

 

Unterrichtsgestaltung

 

Mittel zur Erreichung unserer Ziele:

  • ganzheitliches, erlebnisbetontes und handlungsorientiertes Lernen
  • Nutzen aller Formen von Anschaulichkeit
  • abwechslungsreiches und vielfältiges Angebot : affektiv / musisch / spielerisch / phantasievoll
  • Festigung und Sicherheit durch häufige Wiederholungen
  • Die Kinder müssen die sprachliche Situation immer beherrschen - nur so sind Freude und Erfolgselebnis zu sichern.
  • keine Zensuren, kein Leistungsdruck - Schaffen einer freudvollen, produktiven und sozialen Atmosphäre
  • Sobald das Klangbild gefestigt ist, kann das Schriftbild lernunterstützend eingesetzt werden.
  • Das Sprachbedürfnis immer befriedigen. d. h. niemals die Frage:       "Was heißt..." unterdrücken.
  • Zeit zum ausprobieren geben

 

Unsere Ziele:

 

  • zentrale Stellung des kommunikativen Aspekts
  • Schulung der Hörverstehens
  • Schulung des sprachlichen Imitationsverhaltens
  • Wechsel von passiven Verstehen und Selbstaktionen

 

Das Erleben von Verstandenwerden und des Vesrstehens bewirkt Selbstsicherheit und Selbstvertrauen. Die Kinder lernen mit einem begrenzten Vokabular eine jeweillige Alltagssituation zu bewältigen (z. B. shopping)

 

  • Angst, Hemmungen und Vorbehalte werden im spiel- und sozialtherapeutischen Konzept belanglos
  • gerade auch intellektuell schwach begabte Schüler haben große Chancen in die Sprache hineinzuwachsen
  • erfolgsorientierter, hemmungloser und freundlicher Umgang mit der "Fremdsprache"
  • viele Kinder der 5. Klasse sind mit dem komplexen Angebot der Fremdsprache überfordert, da sie gleichzeitig Lesen, Schreiben          und grammatikalische Axiome erlernen

 

Sprache wird über Sprechen gelernt. "Das fordert dem Kind keine intellektuelle Anstrengung ab."

Spiele müssen Herausforderungscharakter besitzen und unter dem Aspekt der Bewältigungsstrategie eingesetzt werden!

 

Didaktische Lernmittel und -spiele:

  • Demonstrationsposter und -karten, Memories,
  • Zuordnungsspiele,
  • Wettbewerbsspiele,
  • Kreisspiele,
  • Lied- und Rollenspiele,
  • Tafelbilder,
  • habituelles Material
  • Vor- und Nachsprechen / Imitativer Lernvollzug
  • Angebote kurzer Sätze und Sinneinheiten (Memory span beachten!)
  • Einhalten einer festen Unterrichtsregie mit Begrüßungs- und Verabschiedungszeremonie,
  • Wiederholen unterrichtstypischer Instruktionen (Close the door! Take chairs! etc.),
  • Erarbeiten von Redewendungen,
  • Frage- und Antwortspiele,
  • Erarbeiten eines Fundus von Songs und Rhymes,
  • Arbeiten am Hörverstehen, durch CD's / DVD's etc. ,
  • landeskundliche Informationen / Festivals 

Schulunterricht bringt ein hohes Maß an Künstlichkeit - unter Verlust der Spontanität

 

"Alles Zergliedern, alle intelektuellen Verfahren stören das unbewusste Aneignen von Sprache!"

Erhard Dahl, Der 12-jährige Weg, S. 26

 

"Eine Fremdsprache lernt man nur dann als Kommunikationsmedium benutzen, wenn sie ausdrücklich und genügend oft in dieser Funktion ausgeübt wird... Kommunizieren lernt man nur durch Kommunizieren."

W. Butzmann, Psycholinguistik des Fremdsprachenunterrichts

 

Der Beginn des Fremndsprachenunterrichts in der 3. Klasse ist viel zu spät -

bereits in den ersten Lebensjahren erfährt das Gehirn seine grundlegende Prägung und den stärksten Wachstum seines geistigen Potentials.

 

Tiger School arbeitet nach einem eigenem Konzept und produziert eigene Bücher und Hörbücher.

 

Die Leiterin der Tiger School ist gleichzeitig Produzentin und Direktorin eines Englischsprachigen Kindertheaters, "Billy on Stage e.V.", an dem Kinder von 4 - 17

Jahren teilnehmen und so den freien Umgang mit der Sprache erleben und üben können.

  • Die Schulleitung der Tiger School stellt zu jedem Thema Spiele, Bildmaterial, Lernposter und Stundenkonzeptionen zur Verfügung.
  • Die Kinder erleben eine einmalige Vielfältigkeit durch die Kreativität der Lernangebote.
  • Unsere Lehrer werden in monatlichen Weiterbildungen geschult und erhalten monatlich neue Spielideen, Reime und Songs zu weiterführenden Themen.
  • Die Kinder erhalten Arbeitsblätter.
  • Die Tiger School entwickelt und publiziert selbst neue Spiele, Lieder und Reime, um das Repertoire der Früherziehung zu beleben und zu bereichern.
  • Hospitationen sind jederzeit möglich.
  • Mindestens ein Elternabend im Kursjahr / Informationen über den Kenntnisstand der Kinder.
  • Weiterführung der Kindergartenkurse.
  • Kontinuierlicher Aufbau des Lehrprogramms für die Kurse vom            1. bis zum 4. Schuljahr im Sinne einer speziellen und individuellen Förderung. 

Organisatorisches

 

In jeder Klasse bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Schnupperstunde an, zu der Sie herzlich eingeladen sind!

 

  • Tiger Billy's Kursjahr besteht aus 34 Kurswochen.
  • Das Kursjahr orientiert sich an dem verbindlichen Ferienplan der Schule.
  • Die Kurse finden in der Grundschule im Anschluss an den Unterricht statt.
  • Ein Einstieg in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich.
  • Gruppenstärke 5 - 12 Schüler

 

Der Gebührenzeitraum erstreckt sich über 12 Monate. Die Kursgebühr pro Monat beträgt 18,00 €, die ermäßigte Gebühr beträgt 12,00 € und wird durch unsere Sprachschule von Ihrem Konto abgebucht.

 

Die Gebühr für das 2. am Kurs teilnehmende Kind einer Familie reduziert sich auf 12,00 €. Jedes weitere Kind nimmt kostenlos teil.

 

Ermäßigungen treten in Kraft bei Geschwisterkind eines anderen, vollzahlenden, teilnehmenden Kindes, beide Eltern arbeitslos, Studenten,

Alleinerziehenden Arbeitslose, Inhaber eines Sozialpasses.

 

Falls Sie den Bildungsgutschein vollständig in Anspruch nehmen können, bezahlen Sie nur 2.00 € monatlich.

 

Die Anmeldung Ihres Kindes gilt für die gesamte Grundschulzeit.

 

Kündigungen in der Grundschule sind mit einer 4-wöchigen Kündigungsfrist zum 20.02. und 31.07. eines jeden Schuljahres möglich, müssen jedoch 4 Wochen vorher schriftlich (per Post, Fax, E-mail) im Büro der Tiger School vorliegen. Unser Schuljahr geht vom 01.08. bis zum 31.07. des folgenden Jahres.

 

 

Tipp

Für arbeitslose Eltern,

alleinerziehende Arbeitlose,

Studenten,

Eltern mit Sozialpass

und

Geschwisterkinder

bieten wir

Ermäßigungen an.

Gilt nicht für das

Kindertheater.

 

 

Downloads

Hier können Sie das Anmeldeformular für unsere Kurse herunterladen
Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [22.6 KB]
Hier stehen unsere Teilnahmebedigungen zur Ansicht zur Verfügung
Teilnahmebedingungen.pdf
PDF-Dokument [33.3 KB]
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Sprachschule TigerSchool